Seit dem 1. März 2021 haben wir das Team unseres Büros erweitert. Gleichzeitig hat sich auch die Struktur unseres Büros verändert. Neben den bisherigen Gesellschaftern Peter Groß und Manfred Hausmann ist nunmehr Klaus Hütten als Gesellschafter in die Leitung des Büros Groß & Hausmann – Umweltplanung und Städtebau aufgenommen worden.

Unser neuer Gesellschafter Klaus Hütten war nach Abschluss seines Studiums der Architektur mit Studienschwerpunkt Städtebau an der RWTH Aachen im Jahre 1998 von 1998 bis2001 als angestellter Planer im Bereich Entwurf und Flächenmanagement tätig. Ab 2001 ergänzte er als Städtebaureferendar beim Land Nordrhein-Westfalen seine Kenntnisse im Bereich Städtebau und Verwaltung. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Großen Staatsprüfung im Jahre 2003 wechselte er als Bauassessor in die Kommunalverwaltung. Bei der Stadt Stadtallendorf (Hessen) und der Stadt Nienburg/Weser (Niedersachsen) übernahm er als Baudirektor insbesondere als Fachbereichsleiter für die Aufgabe der Stadtentwicklung, Bauleitplanung, Bauordnung und des Hochbaus Führungsaufgaben der Bauverwaltung. In 2021 beantragte er seine Entlassung aus dem Beamtenverhältnis, um sich nunmehr im Rahmen der Bürogemeinschaft Groß & Hausmann - Umweltplanung und Städtebau wieder stärker konkreten planerischen Aufgaben widmen zu können.